Chronik 2022

2022• 25.01.2022
bis dahin war es ein Gerücht. Jetzt ist es aber bestätigt. Es gibt einen neuen Ligasekretär für unsere DSAB-Liga. Der neue Ligasekretär heißt Sven Hänsel und kontaktierte unseren Kapitän heute zum ersten Mal. Bis zum 28.02.2022 soll eine rein digitale Anmeldung der Teams für die kommende Saison erfolgen. Geplant ist für dieses Jahr nur eine Spielzeit von April bis November. In der Ferienzeit wird es keine Spieltermine geben.

• 09.02.2022
ab sofort entfällt die Sperrzeitverlängerung für Gaststätten. Die Lokale können wieder selbst ihre Öffnungszeiten bestimmen. Der erste Schritt in die richtige Richtung um organisierte Dartabende zu gestalten. Schankwirtschaften und Clubs sind aber immer noch geschlossen und eine klare, für alle gültige Vorgabe, unter welchen Voraussetzungen eDarts in geschlossenen Räumen gespielt werden kann, ist auch noch nicht in Sicht.

Digitale Anmeldung 2022 und lecker orca brau• 19.02.2022
da momentan alle Zeichen seitens der Virologen und der Politik hoffen lassen, dass im April eine Saison ohne einschneidende Einschränkungen starten kann, haben wir heute fristgerecht unsere Teamanmeldung bei der Ligaleitung abgegeben. Wir werden in die nächste Saison mit acht gemeldeten Spielern starten. Manu und Chris haben uns leider verlassen, aber dafür ist unser Pascal ins Team zurück gekehrt. Zum ersten Mal erfolgte die Anmeldung über ein pdf-Formular per Email und nicht im Rahmen einer Veranstaltung. Willkommen im digitalen Zeitalter und das war dann schon mal Anlass nach der Übermittlung der Anmeldung ein lecker herb fruchtiges Bierchen unseres Ärmelpartners zu genießen. Prost und auf eine spannende interessante Saison….

• 10.03.2022
Sex, Darts & Rock’n Roll kommt so langsam in die Jahre. Mit Gründungsmitglied Robert haben wir nun den ersten “Ü70” im Team. Durch unseren Seniorenbeauftragten wird das Team wie ein guter Wein. Je älter, je reifer. Als Dankeschön für das jahrelange Engagement, gab es vom Team beim letzten Training ein 15 Jahre abgehangenes Fläschchen schottische Nervennahrung.

 

• 19.03.2022
Freundschaftsspiel gegen Omonia “Darting Dead”  im Teddybär. Unser Team war komplett am Start und somit konnte ausgiebig getestet werden. So richtig rund läuft es noch nicht und es war zu erkennen wo der Schuh noch drückt. Das Spiel wurde vollkommen verdient verloren. Recht herzlichen Dank an alle Beteiligten und besonders an Manu, dem wohl besten Caller der Stadt, für die unterhaltsame Moderation des Spiels. War ein toller Abend in geselliger Stimmung mit ganz lieben Gästen. Mit Darting Dead verbindet uns eine jahrelange Teamfreundschaft, die hoffentlich noch lange hält.
Freundschaftsspiele

• 03.04.2022
seit Mitternacht sind für die Gastronomie alle Zugangsbeschränkungen und auch die Maskenpflicht aufgehoben. Ungeimpfte haben nun auch wieder ohne Testnachweis uneingeschränkt Zutritt zu den Gaststätten. Einschränkungen kann es nur noch auf freiwilliger Basis über das Hausrecht der Wirte geben. Von daher steht momentan einer für alle gleich fairen Dartsaison nichts mehr im Weg.

• 09.04.2022
beim zweiten Versuch klappte es dann. Die aktuellen Spielpläne für die kommende Saison sind online. Bis zum offiziellen Ligabeginn sind es noch drei Wochen und damit gibt es endlich einmal ein angenehmes Zeitfenster zwischen Erscheinen der Spielpläne und Ligabeginn. Beim genaueren Hinschauen ergaben sich aber nach der zweiten Veröffentlichung ein paar Unebenheiten im Plan wegen Doppelbelegungen. Die Unebenheiten wurden aber zeitnah durch die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Kapitän und Ligasekretär glatt gebügelt. Mögen die Spiele beginnen…

5 jahre orca brau• 30.04.2022
eigentlich der erste Spieltag der Liga, aber wir haben gleich das erste Spiel verlegt. Grund dafür war das Braueireifest “5 jahre orca brau” unseres Ärmelpartners. Viel gutes Bier, viele gute Leute, viel gute relaxte Stimmung. Wir freuen uns immer wieder, das wir einen so guten Partner für unser Team gefunden haben. Ist alles sehr entspannt.

 

Erdbeerkuchen zum Saisonauftakt• 14.05.2022
verspäteter Saisonbeginn mit einem Heimspiel im Teddybär gegen die Fluffy Ducks aus der Garage in Nürnberg. Verspätet, weil das Spiel auf unserem Wunsch um 14 Tage verlegt wurde. Da sich die Ducks bei der Verlegung sehr kooperativ zeigten, bedankten wir uns mit einem Teller voller Erdbeerschnitten. War ein spannendes Spiel, was wir leider League verloren. Aber immer hin fuhren wir den ersten Punkt gegen den Abstieg ein.
Ligatagebuch